Veröffentlicht von Susanne Brandt-Stange am Do. 05.10.2017, 10.33 Uhr

In den Herbstferien gibt es für geflüchtete und zugewanderte Frauen mit kleinen Kindern einen Deutschkurs für die Vermittlung von Grundkenntnissen in deutscher Sprache zur Orientierung im Alltag. Die Kinder können in dieser Zeit betreut werden. Der Kurs und die Betreuung sind kostenfrei. Kurs I findet statt vom 16.10.-20.10. von 09.30 Uhr bis 13.30 Uhr und Kurs II findet vom 23.10.-27.10. von 09.30-13.30 Uhr im Haus der Begegnung, Poggenseer Weg 28, 23843 Bad Oldesloe statt. Das Sprachangebot mit Kinderbetreuung ist ein Kooperationsprojekt des Familienzentrums der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldesloe, der Migrationsberatungsstelle des Diakonischen Werkes und der Ev. Familien- Bildungsstätte. Anmeldungen bis zum 11.10.2017 an: Diakonisches Werk, Migrationssozialarbeit, Hagenstr 15/32, 23843 Bad Oldesloe, Tel. 04531/ 12790

Kategorien Mitteilung (Allgemein)