Veröffentlicht von Susanne Brandt-Stange am Di. 30.01.2018, 12.58 Uhr

Sowohl das Chörchen als auch der Jugendchor starten in diesen Tagen musikalisch mit Gospelproben ins neue Jahr. Unter Leitung von Henning Münther bereiten sich die Chöre der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldesloe auf die Gestaltung der Konfirmationen und der Sommer-Gospelnacht im Juni vor. Das Motto: „Gospel meets Broadway“. Wer Lust hat einzusteigen: Jetzt ist ein geeigneter Moment.

Das Chörchen – der Name lässt es nicht vermuten – besteht mittlerweile aus bis zu 100 Singenden, die sich als lebendiger Gospelchor verstehen. Dieser Chor für Erwachsene beginnt am Donnerstag, 8. Februar, mit den Proben. An 11 Terminen und einem Probenwochenende im März wird das neue Programm für die Sommer-Gospelnacht erarbeitet. Niemand muss Vorsingen oder eine Chorerfahrung aufweisen. Von 20 Uhr bis 22 Uhr finden die Proben im Haus der Begegnung, Poggenseer Weg 28, in Bad Oldesloe nach Vereinbarung statt. Der genaue Probenplan kann unter www.kirche-oldesloe.de/musik/c... heruntergeladen werden. Das Mitsingen kostet nichts.

Für den Jugendchor ist die erste Probe schon am Freitag, 2. Februar, ein guter Einstiegs-Zeitpunkt. Jugendliche ab 14 Jahren sind willkommen, zunächst zwei Proben zu schnuppern. Anschließend gibt es ein persönliches Stimmcoaching. Contemporary Gospelmusic, teilweise mit Bewegungen und immer mit viel Spaß, steht auf dem Programm. Die Proben finden wöchentlich freitags von 19 Uhr bis 21 Uhr im Haus der Begegnung, Poggenseer Weg 28, in Bad Oldesloe statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Probenplan kann unter www.kirche-oldesloe.de/musik/j... heruntergeladen werden.

Kategorien Mitteilung (Allgemein)