Veröffentlicht von Susanne Brandt-Stange am Di. 10.04.2018, 10.51 Uhr

Am Pfingstsonntag, 20. Mai, um 18.00 Uhr lädt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldesloe zu einem A-Cappella-Konzert mit dem mehrfach preisgekrönten Vokalensemble Calmus in die Peter-Paul-Kirche ein. Die Leipziger nehmen ihre Zuhörer mit auf eine Klangreise durch die geistliche und weltliche Musik aus mehr als sechs Ländern und in mehr als sechs Sprachen. Natürlich spielt auch Johann Sebastian Bach eine Rolle – seine umfangreichste, elfsätzige Motette „Jesu, meine Freude“ ist der Ausgangspunkt für eine musikalische Reise, die über italienische Polyphonie (Palestrina), englische Meditation (Tavener), französische Klangfarben (Poulenc), spanische Dramatik (Fletcha) bis hin zu einer Auswahl an internationalen Folk Songs in packenden Arrangements führt, die den Funken ganz sicher überspringen lassen. Die Platzkarten sind zu 5 bis 21 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr ab Dienstag, 24. April, um 10 Uhr hier im Internet und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich: in Bad Oldesloe beim Reisebüro Schügner und beim Ticketcenter des Stormarner Tageblatts und in Reinfeld bei der Buchhandlung Michaels.

Homogenität, Präzision, Leichtigkeit und Witz – das ist es, was Calmus auszeichnet und zu einer der erfolgreichsten Vokalgruppen weiterlesen

Kategorien Mitteilung (Musik & Konzerte)