Veröffentlicht am Do., 23. Mai. 2019 11:25 Uhr

ArMut" ist der Titel des Politischen Kirchentags, der am 30. und 31. August in Preetz und Plön stattfindet. Bereits zum 5. Mal lädt der Ökumeneausschuss des Kirchenkreises zusammen mit zahlreichen weiteren Akteurinnen und  Akteuren ein zu Begegnung, Andachten und gemeinsamer Arbeit an bewegenden Themen, zu einem bunten Miteinander von Generationen und Kulturen – „Für eine gerechtere Welt“. 

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 30. August, um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der Nikolaikirche Plön. Der anschließende Eröffnungsvortrag lenkt den Blick auf „Armut – nicht nur in der Großstadt“. Die Gastrednerin Barbara Rieck ist als Sozialökonomin und Diakonin seit Jahren in der Unterstützung und Begleitung obdachloser Menschen in Hamburg tätig. Anhand ihrer Erfahrungen wird sie Strukturen und Ursachen von urbaner Armut darstellen, die sich vergleichbar auch in kleineren Städten und Gemeinden abbilden, und mit dem Publikum darüber diskutieren. In bewährter Weise wird der Eröffnungsabend bei Brezeln, Wein und Wasser in der Nikolaikirche ausklingen.

Der zweite Tag des Politischen Kirchentags ist wieder „Werktag“. Nach einer Morgenandacht in der Preetzer Stadtkirche können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem vorher ausgewählten Workshop intensiv mit unterschiedlichen Facetten von Armut in unserer Gesellschaft und weltweit auseinandersetzen. Die Workshops werden jeweils von fachkundigen ExpertInnen begleitet. Themen sind u.a. „Kinderarmut – asozial per Herkunft?“, „Kein Ruhestand – wie Frauen mit Altersarmut umgehen“ sowie das Leben mit äußerster Armut in der Sahelzone. Das Plakatmotiv der Veranstaltung macht deutlich: Es soll nicht nur um die Betrachtung der Lebenssituation „Arm“ gehen, sondern auch um „Mut“ machende Unterstützungsansätze und politische Forderungen. Diese werden ab 18 Uhr in der Stadtkirche vorgestellt. 

Zentraler Begegnungsort an diesem Tag ist das Gemeindehaus an der Stadtkirche Preetz, wo die Workshop-Gruppen sich zu den Mahlzeiten treffen und alle Interessierten ein buntes Programm mit Ausstellung, Kurzfilm und Infoständen finden. Besonders sehens- und hörenswert werden die Präsentationen von Schülerinnen und Schülern des BBZ Plön sein, die intensiv zum Kirchentagsthema recherchiert haben.

Weitere Informationen über den 5. Politischen Kirchentag sind unter www.politischer-kirchentag.de zu finden und bei Pastorin Gertrud Schäfer, Ökumenische Arbeitsstelle, Tel. 04342/71716.

Text: Gertrud Schäfer

 

 

Kategorien Mitteilung (Allgemein)