Veröffentlicht am Fr., 22. Nov. 2019 10:52 Uhr

Den Jahresausklang in der Silvesternacht begleitet am Dienstag, 31. Dezember, um 23 Uhr ein Orgelkonzert des in Bad Oldesloe von früheren Auftritten bekannten Musikers Albrecht-Sebastian Witte-Rebehn. Sein Programm mit virtuosem Jazz und Swing von Naji Hakim (* 1955), Neal Hefti (1922 – 2008), Vincent Dubois (* 1980) und Johannes Michel (*1962) sowie klassischen Werken von Léon Boëllmann (1862 – 1897) gibt dem Jahresabschluss einen fröhlichen und festlichen Rahmen. Kurz vor dem Glockenschlag zu Mitternacht verklingt die letzte Melodie und die Konzertbesucher verlassen die Kirche, um auf dem Vorplatz auf das neue Jahr mit Punsch oder Sekt anzustoßen und Berliner zu essen. Platzkarten zu Preisen zwischen 5 und 15 Euro inklusive aller Gebühren sind  hier über diesen Link und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich: In 23843 Bad Oldesloe beim Reisebüro Schügner, Bahnhofstraße 51, und beim Ticketcenter des Stormarner Tageblatts, Mühlenstraße 18 – 20, und in 23858 Reinfeld bei der Buchhandlung Michaels, Paul-von-Schoenaich-Str. 42. 

Konzertbesucher auf der Empore erhalten zusätzlich zum Hörgenuss auch noch einen spannenden Einblick in das virtuose Spiel der Finger, Hände und Füße des Kirchenmusikers. Die Zuhörer im Kirchenschiff haben Gelegenheit, ihre Gedanken mit dem Blick auf den Weihnachtsbaum im Altarraum wandern zu lassen oder die Musik mit geschlossenen Augen zu genießen.


Kategorien Mitteilung (Musik & Konzerte)