Wichtige Mitteilung

Wichtige Mitteilung


# Allgemein
Veröffentlicht am Freitag, 13. März 2020, 17:17 Uhr
© unsplash

Die Situation rund um das Corona-Virus ist eine höchst dynamische. Stündlich erreichen uns neue Nachrichten um eine sich verschärfende Situation. Sorge ist berechtigt, Panik nicht! Vermeidbare Sozialkontakte sollen unterlassen werden, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. So entfallen zunächst kirchliche Veranstaltungen, Gottesdienste und Andachten. 

Notwendige Veranstaltungen dagegen wollen wir auch weiter führen. So finden Beerdigungsfeiern und Hochzeiten auch weiterhin statt. Wir werden aber die Auflagen der Kreisgesundheitsämter streng beachten. 

Natürlich werden wir die Peter-Paul-Kirche als Ort der Besinnung und des Gebets auch weiterhin zu den angegebenen Zeiten offen halten. Und natürlich stehen wir auch weiterhin für Gespräche, gern auch telefonisch, bereit. Wenn Sie Hilfe und Unterstützung brauchen oder von Menschen wissen, denen es so geht, melden Sie sich gerne bei uns.

Auf Grund der aktuellen Krise fallen in unserer Kirchengemeinde viele Veranstaltungen aus.

Kindertagesstätten

Die Landesregierung hat am 13. März 2020 entschieden, dass Schulkinder und Kitakinder ab Montag zu Hause bleiben sollen. Dies dient dazu, die Infektionskette des Coronavirus weiter einzudämmen

Ab kommenden Montag gilt Folgendes: Die Kinderbetreuung an Kitas wird ab Montag, 16. März 2020 bis zum Ende der Osterschulferien (19. April 2020) ausgesetzt.

Bitte bringen Sie Ihr Kind am Montag nicht!

Eltern dürfen ihr Kind bis vorläufig zum 20. März 2020 nur dann bringen, wenn beide Sorgeberechtigte oder ein alleinerziehendes Elternteil in folgenden Bereichen arbeiten:

  • Gesundheitsbereich (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte)
  • Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei)
  • Justiz
  • Polizei
  • Feuerwehr
  • Erzieher*innen
  • Lehrer*innen

...und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können.

Von diesen verlangen wir darüber eine schriftliche Erklärung.

Gottesdienste

Bis auf Weiteres fallen alle Gottesdienste aus. Bitte nutzen Sie die Fernsehgottesdienste und beten Sie zu Hause für Ihre Mitmenschen.

Konfirmandenunterricht und Jugendveranstaltungen

Auch diese Veranstaltungen fallen aus. Für die Konfis gibt es gegebenenfalls Hausaufgaben.

Chöre

Alle Chöre gehen vorzeitig in die Osterferien und finden nicht statt.

Kirchenbüro

Das Kirchenbüro ist für Besucher geschlossen. Die Mitarbeiterinnen sind weiterhin telefonisch und per Mail für Sie zu den gewohnten Zeiten erreichbar:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr. Donnerstag von 13.30 bis 16.30 Uhr. Telefon: 04531-1689-600