Samstag 2. Dezember 2017, 11:00 - 11:30

An allen vier Adventssamstagen lädt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde zu stimmungsvollen „Konzertchen vor dem Advent“ vormittags um 11 Uhr in die Peter-Paul-Kirche ein. Der Eintritt zu diesen halbstündigen Konzerten ist frei. Die bewährte Reihe beginnt am Samstag vor dem ersten Advent mit vorweihnachtlichen Klängen des Buxtehude-Chores. Anschließend bieten die Freunde der Kirchenmusik jeweils Kaffee, Tee und Plätzchen im gemütlich geheizten Sammlungsraum an.

Der Oldesloer Buxtehude-Chor lässt am 2. Dezember um 11 Uhr unter der Leitung von Henning Münther adventliche A-cappella-Werke erstrahlen – zum Zuhören und Mitsingen. Im Mittelpunkt stehen Werke von Johann Eccard (1553 – 1611), Andreas Hammerschmidt (1611 – 1675), Georg Friedrich Händel (1685 – 1759) und Ausschnitte aus dem „Weihnachtsoratorium“ von Johann Sebastian Bach (1685 – 1750). So erhalten die Zuhörer schon einen ersten Eindruck von der Aufführung der Kantaten I und II mit Solisten und Orchester am Samstag, 16. Dezember.

Die Kirche ist als Pendant zum trubeligen Wochenmarkt bei diesen Konzertchen vor dem Advent oft erstaunlich gut gefüllt. Deshalb führt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Oldesloe diese Tradition gern fort und bietet damit die Gelegenheit, mitten im Einkaufsstress einmal innezuhalten, zu verschnaufen und sich auf den eigentlichen Sinn der Adventszeit einzulassen. Der Eintritt ist frei.

Mitwirkende
Oldesloer Buxtehude-Chor, Leitung Henning Münther
Ort
Peter-Paul-Kirche, Kirchberg 8, 23843 Bad Oldesloe
Preis
Eintritt frei, Spenden erbeten.