Sonntag 28. Januar 2018, 11:00 - 12:30

Einmal im Jahr soll der Kirchengemeinderat zu einer Gemeindeversammlung einladen. Dort gibt der Vorsitzende des Kirchengemeinderates einen Bericht zum vergangenen Jahr und die Gemeindeversammlung kann Fragen zu den sie interessierenden Themen stellen. Ebenso aber können mit Mehrheit auch Anträge gestellt werden, die binnen 3 Monaten vom Kirchengemeinderat behandelt und gegebenenfalls auch beschlossen werden müssen.

Es lohnt sich also, die Gemeindeversammlung zu besuchen.

Mitwirkende
Pastor Diethelm Schark, Frau Voss-Scherrer, Andreas Klempau (Küster)
Ort
Sammlungsraum der Peter-Paul-Kirche