In Bad Oldesloe und Umgebung gibt es sechs Einrichtungen in Trägerschaft der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Oldesloe. Sie alle stehen unter dem Motto: "Mit Gott groß werden!", denn wir vertrauen darauf, dass Menschen in der Nähe Gottes wachsen und sich gut entwickeln können.

Wenn Sie Interesse an oder Fragen zu unseren Einrichtungen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Die allgemeinen Aufnahme-Kriterien finden Sie hier.

Wählen Sie für mehr Informationen im Menü auf der linken Seite eine Kindertagesstätte aus.

 

Unsere KiTas, die Evangelische Kindertagesstätten der Kirchengemeinde Oldesloe, haben dieses gemeinsame Leitbild entwickelt:

  • Kinder sind Geschöpfe und Schöpfer zugleich.
  • Kinder sind von Gott angenommen, unabhängig von ihrer Herkunft, ihren Fähigkeiten, ihrer Überzeugung und Eigenart. Sie sind von Geburt an vollständige Persönlichkeiten. So, wie sie in den Kindergarten kommen, sind sie wertgeschätzt und angenommen.
  • Wir bieten den Kindern einen geschützten Lebensraum. Hier kann jedes Kind seine Persönlichkeit und seine Fähigkeiten in der Gemeinschaft weiterentwickeln. Wir möchten, dass sich Kinder geborgen fühlen und staunend die Welt entdecken. Wir möchten, dass sie neue Beziehungen entwickeln und spüren, dass sie etwas können.
  • Kinder besitzen schöpferische Kraft. Sie gestalten sich selbst und ihre Welt. Kinder stellen Fragen, auch Fragen, die religiösen Charakter haben. Wir begleiten Kinder auf ihrem Weg. Kinder sollen Erwachsene erleben, die sie anerkennen. Wir sind uns bewusst, dass religiöse Erfahrungen mit Beziehungserfahrungen zusammenhängen.
  • Das Kind wächst hinein in eine Welt, die geprägt ist von eigenen Traditionen und Wertorientierung der evangelischen Gemeinde. Wir sind offene Häuser in unseren Gemeinden. Kinder und Erwachsene begegnen sich hier.
  • Wir begleiten Kinder bei ihren Fragen und Antworten. Wir sind offen und tolerant gegenüber anderen Kulturen, Religionen und Lebensformen, sofern sie mit dem Grundgesetz übereinstimmen, und suchen den wechselseitigen Austausch. Gleichzeitig bewahren und entwickeln wir unsere christliche Identität.
  • Wir geben Kindern und ihren Familien Raum, den christlichen Glauben und seine Tradition kennen zu lernen.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prägen das Bild der evangelischen Einrichtung mit ihrer Professionalität und Qualität.
  • Wir verstehen uns als Partner der Eltern, wenn es darum geht, die Entwicklung der Kinder zu begleiten. Wir sind familienergänzende Einrichtungen. Wir nehmen den Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrag als kirchliche Einrichtung in eigener Verantwortung wahr. Hierfür brauchen wir die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern. Dabei leitet uns die Überzeugung, dass ein lebendiger Glaube ein Schatz im Leben ist.