Hier können Sie Karten für Konzerte und Veranstaltungen kaufen

Entstehung und Name

Der Oldesloer Buxtehude-Chor ging aus dem 1919 vom damaligen Kantor Ferdinand Rahmsdorf gegründeten Peter-Paul-Chor hervor.
Anlässlich der Buxtehude-Tage erhielt er 1951 nach dem bedeutenden Barockkomponisten Dietrich Buxtehude, der 1637 in Bad Oldesloe geboren worden sein soll, seinen Namen. Chorleiter ist der Kirchenmusiker Henning Münther.

Buxtehude-Chor

In den über 50 Jahren seines Bestehens hat sich der Chor ganz der Aufführung anspruchsvoller Kirchenmusik angenommen, insbesondere der Oratorien und Messen unter Mitwirkung von Solisten und Orchestern. Außerdem versteht sich der Buxtehude-Chor als Chor für die musikalische Gestaltung der Festgottesdienste in der Peter-Paul-Kirche in Bad Oldesloe. Sein Ziel ist es, die vielfältigen Meisterwerke der Kirchenmusik den Hörern zu vermitteln.

Der Buxtehude-Chor besteht aus einer aktiven und fröhlichen Chorgemeinschaft, der jeder angehören kann, der singen kann und möchte. Dabei sind Notenkenntnisse hilfreich. Der Chor ist offen für Sängerinnen und Sänger ab 16 Jahren und bis zum 70. Lebensjahr. Der Chor trifft sich regelmäßig dienstags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr, außer in den Schulferien, zur Probe im Haus der Begegnung, Poggenseer Weg 28, in Bad Oldesloe. Bei Bedarf finden Sonderproben am Wochenende und einmal im Jahr ein Probenwochenende außerhalb Bad Oldesloes statt. Regelmäßig unternimmt der Chor Konzertreisen ins europäische Ausland: z.B. Prag, Luzern, Riga, Wien, Finnland u.a.

Neue Mitglieder sprechen (bzw. singen) nach ca. zwei Chorproben mit dem Chorleiter. Ein Mitgliedsbeitrag wird nicht erhoben.

Im Juli 2017 werden wir die "Misa di Tango" von Martin Palmeri in der Oldesloer Peter-Paul-Kirche und im August in Helsinki aufführen. Im Dezember 2017 das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach. Nachmittags in einer Aufführung für Kinder, abends die Kantaten 1-3.

Klicken Sie hier, um den aktuellen Probenplan als .pdf herunterzuladen.

Und hier demnächst alle Termine des Buxtehude-Chores als ical:

https://api2.churchdesk.com/ical/taxonomy/34501?organizationId=594&cache=0

Hinweis: Der Import funktioniert leider nur 3 Monate zurück und 6 Monate im Voraus! 

Klicken Sie hier, um das Informationsblatt zum Buxtehude-Chor herunterzuladen.

 

Aufführungen unter Leitung von Henning Münther

  • 16.09.1995 "Carmina burana" Carl Orff
  • 27.12.1995 "Weihnachtsoratorium" 1-3 Joh. Seb. Bach
  • 14.09.1996 "Messias" G.F. Händel
  • 27.12.1996 "Weihnachtsoratorium" 1,2,5,6 Joh. Seb. Bach
  • 15.03.1997 "Johannespassion" Joh. Seb. Bach
  • 08.11.1997 "Ein deutsches Requiem" J. Brahms
  • 27.12.1997 "Weihnachtsoratorium" 1,2,3,6 Joh. Seb. Bach
  • 26.09.1998 "c-moll Messe" W. A. Mozart
  • 12.12.1998 Aus „Messias“, „Machet die Tore weit“ Händel/Telemann
  • 17/18/19.09.99 "War Requiem" Benjamin Britten
  • 01.04.2000 "Matthäus-Passion" Joh. Seb. Bach
  • 03.12.2000 "Oratorio de Noel" C. Saint-Säens
  • 31.03.2001 „Alles was ihr tut“ D. Buxtehude
  • 06/07.10.2001 "Carmina burana" Carl Orff
  • 15.12.2001 "Weihnachtsoratorium" Joh. Seb. Bach
  • 28.09.2002 "Elias" F. Mendelssohn-Bartholdy
  • 13.04.2003 "Via Crucis" Franz Liszt
  • 13.12.2003 "Stern von Bethlehem" J. Rheinberger
  • 09.04.2004 "Johannes-Passion" Joh. Seb. Bach
  • 18.09.2004 "Paulus" F. Mendelssohn-Bartholdy
  • 25.03.2005 "Matthäus-Passion" Joh. Seb. Bach
  • im Juli 2005 "Carmina Burana" open air Carl Orff
  • 07.10.2006 "h-moll-Messe" Joh. Seb. Bach
  • 10.12.2006 "Oratorio de Noel" C. Saint-Säens
  • 24.11.2007 "Ein deutsches Requiem" Johannes Brahms
  • 19.11.2008 "Requiem" W.A. Mozart
  • 13.12.2008 "Weihnachtsoratorium" Joh. Seb. Bach
  • 19.09.2009 "Schöpfung" J. Haydn
  • 27.03.2010 "Matthäus-Passion" Joh. Seb. Bach
  • 02.10.2010 "König Salomo" Ludwig Meinardus
  • 30.12.2011 "Misa criolla"/"Navidad nuestra" von Ariel Ramirez
  • 24.03.2012 "Requiem" John Rutter
  • 14/15.09.2012 "Elias" Felix Mendelssohn Bartholdy, getanzt
  • 14.04.2013 "Mass of children" John Rutter
  • 28.12.2013 "Weihnachtsoratorium" Joh. Seb. Bach
  • 18.04.2014 "Requiem" Carl Jenkins
  • 13.12.2014 "The Messiah" G.F. Händel
  • 12.07.2015 "Carmina Burana" Carl Orff
  • 07.05.2016 "The Peacemakers" Karl Jenkins
  • 10.12.2016 "Der Stern von Bethlehem" von Josef Rheinberger